Mitglied werden


Im Erntejahr 2019 teilen sich in unserer SoLawi in Ellrichshausen 80 Haushalte die Ernte.

Wenn du Mitglied in unserer SoLawi werden möchtest, kannst du das Kontaktformular benutzen oder schreibe eine Mail an info[at]solawi-hohenlohe.de. Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Wir bieten eine aktive oder eine passive Mitgliedschaft an.

Bei einer passiven Mitgliedschaft kannst du die Idee und Umsetzung unterstützen und bekommst alle Informationen. Hierzu unterstützt du uns mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 50 €.

Die Mitglieder, die auch einen Teil der Ernte möchten („aktive“ Mitglieder) zahlen darüber hinaus einen Solidarbeitrag, der im November jeden Jahres nach Berechnung der anfallenden Betriebskosten in einer Bieterrunde gemeinsam festgelegt wird. Die Bieterrunde dient dazu, die Finanzierungszusage der einzelnen SoLawi-Mitglieder am Budget für das gesamte kommende Anbaujahr einzuholen. Mit der Abgabe eines Gebots an der Bieterrunde sagt jedes Mitglied zu, sich in Höhe des gebotenen Beitrags am Jahresbudget der SoLawi zu beteiligen. Das abgegebene Gebot entspricht also einer Finanzierungszusage für ein ganzes Jahr. Dafür erhält das Mitglied über das ganze Jahr verteilt wöchentlich seinen Anteil von der Ernte.

Besonders ist auch, dass ihr eure Ernte mit gestalten könnt. Im Mitgliederbereich könnt ihr jede Woche aktuell sehen, welches Gemüse auf den Solawi Äckern gerade reif wird und auswählen was ihr diese Woche gerne möchtet.

Jeden Mittwoch von 18.30 Uhr bis 20 Uhr steht das Gemüse dann abholbereit in der „SoLawilla“.

Das Beitragsjahr geht von Anfang März bis Ende Februar (zu zahlen entweder monatlich oder halbjährlich oder jährlich). Das Erntejahr ist das Jahr des Anbauplans, d.h. wer mit Gemüse teilt, bekommt die Ernte aus dem für dieses Jahr festgelegten Anbauplan ab 01. April bis Ende März des Folgejahres.

Jedes aktive Mitglied zahlt einmalig 100 € (Investitionsbeitrag).

Es gibt viele Möglichkeiten seine Wünsche, Bedürfnisse und Fragen bei den stattfindenden Mitgliederversammlungen zu besprechen. Vertiefend besteht die Möglichkeit in Arbeitsgruppen bei der Entwicklung der SoLawi mitzuhelfen, zur praktischen Mithilfe auf dem Gemüsefeld oder bei der Mitgestaltung von Festen und Veranstaltungen.

Es sind noch Plätze frei, nimm einfach Kontakt mit uns auf!

Hier findest du:

Vereinssatzung

Mitgliedschaftserklärung

Selbstverwaltungsordnung